Idée Coopérative - Die Genossenschaft für Genossenschaften

Die Idée Coopérative fördert (neue) Genossenschaften. Sie schützt deren Interessen, pflegt und aktualisiert deren Image, erhebt die Stimme bei aktuellen Ereignissen sowie in Phasen der politischen Meinungsbildung. Sie ist das Kompetenzzentrum für Genossenschaften.

Angebote für Genossenschaften

Agentur

Die Agentur fördert neue Genossenschaften, pflegt und vertritt deren Interessen.

Vermessungsbüro

Das Vermessungsbüro liefert Daten und Wissen zum Thema Genossenschaften und ihren Anliegen.

Labora­torium

Das Laboratorium erarbeitet und bewirtschaftet Thesen und Angebote zu aktuellen Themen.

Forum

Das Forum vernetzt Genossenschaften und ihre Mitglieder und fördert ihren Austausch.

Kosmos

Im Kosmos werden internationale Beziehungen gepflegt.

Boutique

Die Boutique unterstützt Genossenschaften in fachlichen Fragen.

Agenda

Wir organisieren regelmässig Anlässe zu verschiedenen genossenschaftlichen Themen.

27.01.2020
Präsentation Genossenschaftsmonitor und Lancierung Idée Coopérative
14.00-16.00 Uhr, Bern

23.03.2020
Finale Youngpreneur-Programm mit Impact Hub Bern
16.00-20.00 Uhr, Bern

19.05.2020
Präsentation Leitfaden Corporate Governance für Genossenschaften
09.15-12.00 Uhr, Bern

30.05.2020
Kickoff Schülergenossenschaften mit Young Enterprise Switzerland
09.00-14.00 Uhr, Zürich

20.10.2020
Forum Coopérative
14.00-17.00 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Stimme macht den Unterschied. Schaffen Sie mit der Idée Coopérative die passenden Rahmenbedingungen für Genossenschaften und werden Sie Mitglied.

Ihre Mehrwerte:

 
  • Wir vernetzen kleine und grosse Genossenschaften in Themen, welche die Schweiz bewegen.
  • Wir sind Teil des politischen Prozesses und setzen uns für die Anliegen von Genossenschaften ein.
  • Wir sind die primäre Anlaufstelle für Politik, Medien, Forschung und Bildungswesen, wenn es um das Genossenschaftliche geht.
  • Wir bieten Hand zur wissenschaftlichen Reflexion und Vermessung des Genossenschaftlichen.
  • Wir bieten Mitarbeitenden in Genossenschaften eine Plattform, um sich kennenzulernen und weiterzuentwickeln.
  • Wir fördern das genossenschaftliche Teilen von Mitarbeitenden, Daten, Maschinen und Künstlicher Intelligenz.

Der jährliche Mitgliederbeitrag wird nach Anzahl Vollzeitstellen der Genossenschaft ermittelt. Kleine Genossenschaften mit bis zu neun Mitarbeitenden bezahlen 500 Franken, grosse Genossenschaften bis 999 Beschäftigten 15'000 Franken und über 1000 Beschäftigen nach Rücksprache. Jede Genossenschaftsperson ist zur Übernahme mindestens eines Anteilscheins von CHF 1ꞌ000 verpflichtet.

Sind Sie interessiert? Kontaktieren Sie uns. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile einer Mitgliedschaft auch in einem persönlichen Gespräch.

Newsletter

Unser Newsletter fasst monatlich relevante Informationen zu Genossenschaften aus Politik und Wirtschaft zusammen.

Melden Sie sich an!