Unsere Mission

Die Idée Coopérative motiviert zu mehr kooperativem Unternehmertum und damit zu mehr Selbstverantwortung in Wirtschaft und in Gesellschaft. Denn das Genossenschaftsmodell bietet sich als moderne, nachhaltige Lösung für viele aktuelle Herausforderungen an.

Für das erfolgreiche Betreiben von partizipativen Unternehmen und Organisationen stellt die Idée Coopérative Daten und Wissen zur Verfügung. Sie ist das Kompetenzzentrum für Genossenschaften in der Schweiz.

Die Idée Coopérative ist ein wichtiger Impulsgeber für die Erforschung und Vermittlung selbstverantwortlichen Handelns. 

Die Vernetzung und der Austausch oft kleinräumiger, situativer Genossenschaften sind zentrale Tätigkeiten einer engagierten und unterstützenden Idée Coopérative.

Gründungsmitglieder

Mitglieder

Verwaltung

Hans Rupp

Präsident a.i., Geschäftsführer Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ)

Dr. Marcel Dietrich

Präsident der Verwaltung Schweizerische Reisekasse Genossenschaft (Reka)

Katrin Emmenegger

Leiterin Recht & Compliance fenaco Genossenschaft

Dorothea Strauss

Leiterin Gesellschaftsengagement Schweizerische Mobiliar Genossenschaft

«Ich bin von der Konkurrenzfähigkeit des genossenschaftlichen Modells überzeugt – deshalb engagiere ich mich für die Idée Coopérative.»

Katrin Emmenegger

«Sich zusammenschliessen und gemeinsam Lösungen für aktuelle Herausforderungen entwickeln.»

Sophie Leuenberger

«Genossenschaften sind ein Erfolgsmodell in der Schweiz. Sie verkörpern Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit, Nähe und Unternehmertum.»

Henrik Schoop

«Für genossenschaftlich verankerte Unternehmen sehe ich enormes Potenzial, gesellschaftlich etwas zu bewegen – verantwortungsvoll, glaubwürdig, innovativ.»

Dorothea Strauss

Geschäftsleitung

Henrik Schoop

Geschäftsführer, Betriebsökonom
E-Mail

Sophie Leuenberger

Stv. Geschäftsführerin, Rechtsanwältin
E-Mail