Vermessungsbüro

Der Genossenschaftsmonitor 2020

Foto ©Christoph Ammann

 

Genossenschaften sind in der Schweizer Wirtschaft und Bevölkerung historisch tief verwurzelt und beliebt. Trotz dieser Tatsache, und obschon sie einen bedeutenden Beitrag zum Wohlstand und zum Funktionieren der Schweiz leisten, sind Genossenschaften in der öffentlichen Wahrnehmung sowie in der gesellschaftlichen und politischen Diskussion noch wenig präsent.

Der Genossenschaftsmonitor leistet einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion zum Genossenschaftswesen in der Schweiz. So zeigt die aktuelle Auswertung einer breiten Umfrage zum Beispiel eindrücklich auf, dass Genossenschaften schon heute die Zukunft praktizieren, indem sie langfristige unternehmerische Ziele verfolgen. Und der Monitor unterstreicht zahlenbasiert, wie frauenfreundlich die modernen Genossenschafts-Unternehmen agieren: Sie mobilisieren die «Stille Reserve» des Arbeitsmarktes!

Mit seiner werteorientierten Ausrichtung bietet das Erfolgsmodell Genossenschaft Lösungen für viele aktuelle und künftige Herausforderungen. Aus diesem Grund engagieren wir uns für mehr kooperatives Unternehmertum und damit für mehr Selbstverantwortung in Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!